Kongress Arbeitsrecht 2015

Der 10. Jubiläumskongress Arbeitsrecht von GDA und AuA fand auch im Jahr 2015 unter der Schirmherrschaft des Arbeitgeberpräsidenten Ingo Kramer in Berlin statt.

Wie in jedem Jahr haben ausgewiesene Experten Einblicke in die neuesten Entwicklungen in der Rechtsprechung gegeben, die aktuellsten arbeitsrechtlichen Entscheidungen erläutert und einen Überblick über die wichtigsten Entwicklungen in der arbeits- und tarifrechtlichen Gestaltung der industriellen Beziehung in Deutschland gegeben.

23. Feb 2015

Schmerzensgeldanspruch nach Überwachung des Arbeitnehmers

23. Februar 2015
(c) Uwe Steinbrich / pixelio.de
Lässt ein Arbeitgeber einen Mitarbeiter wegen des Verdachts vorgetäuschter Arbeitsunfähigkeit durch einen Detektiv überwachen und beruht der Verdacht nicht auf konkreten Tatsachen, stellt das eine rechtswidrige Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts dar. Das gilt sowohl für die Maßnahme selbst sowie für die dabei heimlich hergestellten Aufnahmen. Laut einem Urteil des BAG vom 19.2.2015 (8 AZR 1007/13) kann dies einen Geldentschädigungsanspruch begründen.

» mehr


26. Feb 2015

Arbeitgeberpräsident Kramer: Leistungsschwächere Jugendliche gezielt unterstützen

Zu den heute veröffentlichten Arbeitsmarktzahlen erklärt Arbeitgeberpräsident Kramer:

» mehr